Rollläden

Vorbaurollläden



Bild
Der Vorbaurollladen wird vor das Fenster montiert und lässt sich somit auch problemlos im Zuge einer Altbausanierung nachrüsten. Aber auch beim Neubau lohnt es ihn einmal genauer zu betrachten. Da die Gebäudehülle nicht unterbrochen wird, entstehen keine Wärmebrücken über dem Fenster und eventuelle Reparaturen oder Nachrüstungen sind problemlos von außen möglich.

Vorbaurollläden werden aus rollgeformten oder stranggepresstem Aluminium hergestellt. Stranggepresste Profile zeichnen sich durch höchste Stabilität aus und können außerdem in allen RAL und DB Farben pulverbeschichtet werden. In Verbindung mit den verschiedenen Kastenformen können Sie alle Ihre gestalterischen Wünsche umsetzen.

Die Bedienung erfolgt klassisch über Gurt /Schnur oder mit Kurbel bzw. Motor.

Auf Wunsch kann ein Insektenschutzrollo mit integriert werden.

Putzträgerrollläden



Putzträgerrollläden werden wie der Vorbaurollladen vor das Fenster montiert und sind zusätzlich mit einer Trägerschiene ausgestattet, die es ermöglicht den Kasten mit der Fassade verschmelzen zu lassen. Deshalb eignet er sich sowohl für die Altbausanierung mit Vollwärmeschutz, als auch als Alternative für den Neubau. Die Putzträgerkästen entsprechen technisch den Vorbaukästen und sind in stranggepresster und rollgeformter Ausführung erhältlich. Alle sichtbaren Aluminiumteile sind in vielen Standardfarben erhältlich und können auf Wunsch in RAL und DB Farben pulverbeschichtet werden.

Die Bedienung erfolgt klassisch über Gurt /Schnur oder mit Kurbel bzw. Motor.

Auf Wunsch kann ein Insektenschutzrollo mit integriert werden.
Bild

Neubaurollläden



Bild
Beim Neubaurollladen erfolgt die Montage der Kästen bereits in der Rohbauphase. Dabei wird der Kasten direkt über der Fensteröffnung mit eingemauert. Der Panzer selbst wird dann erst nach der Fertigstellung mit integriert.

Sicherheitsrollläden



Im Normalfall reicht der Anblick eines geschlossenen Rollladenpanzers schon aus, um Einbrecher davon zu überzeugen, sich ein leichteres Ziel zu suchen. Sollten Sie dennoch auf Nummer sicher gehen wollen, installieren Sie einen Sicherheitsrollladen. Dieser bietet einen erhöhten Einbruchschutz und muss folgende Kriterien erfüllen.

Von außen dürfen keine Schrauben zugänglich sein, um ein unbefugtes Abmontieren zu verhindern. Der verstärkte Rollladenpanzer ist mit einer Hochschiebesicherung ausgestattet und in verbreiterten Führungsschienen platziert. Das verhindern ein Heraushebeln oder Durchschneiden des Behangs. Auch in die Schlussleiste ist ein extra Verstärkungseisen eingeschoben.

Zusätzlich können Sie Ihre Steuerung mit einem Bewegungsmelder oder Annäherungssensor ausstatten, damit die Rollläden im richtigen Moment geschlossen sind.
Bild

Schrägrollläden



Bild
Schrägrollläden sind für asymetrische Fenster von 0,5° bis 45° geeignet. Sie bieten für jede Einbausituation eine optimale Lösung. Sie fügen sich harmonisch in das Gesamtbild der Fassade ein und können im Neubau und bei Altbaumodernisierungen eingesetzt werden. Die Schrägrollladen schließen - wie normale Rollläden - von oben nach unten, sind wärme- und schalldämmend und bieten Schutz gegen Sonneneinstrahlung und unerwünschte Blicke. Mit unserer reichhaltigen Farbpalette kann jedes Wohnhaus nach architektonischen oder persönlichen Vorstellungen gestaltet werden. Lichtschlitze im Rollladenbehang bieten einen ausreichend Licht- und Luftdurchgang. Besonders komfortabel durch die Bedienung per Elektroantrieb.

Aufsatzrollläden



Aufsatzrollläden werden direkt auf das Fenster montiert und bilden auf diese Weise ein geschlossenes einheitliches System, welches direkt in die Maueröffnung gesetzt wird. So kann es sowohl als Ersatz für Sturzkästen im Neubaubereich als auch im Zuge der Altbausanierung eingesetzt werden. Die nach neuestem Stand der Technik gedämmten Kunststoffkästen können in zahlreichen Farben und Holzdekoren foliert werden und so als dekoratives Fassadenelement dienen oder lassen Sie die Kästen eingeputzt unsichtbar werden.

Die Bedienung erfolgt klassisch über Gurt oder mit Kurbel bzw. Motor. Selbstverständlich kann optional ein Insektenschutzrollo integriert werden.
Bild

AK-FLEX



Bild
Der neue Aufsatzkasten AK-FLEX ist für nahezu alle Einbausituationen im Neubau und für Renovierungen geeignet. Der große Vorteil von AK-FLEX ist der modulare Aufbau. Durch diese Modulbauweise passen sich die AK-FLEX Kästen an alle Wandstärken und Wandaufbauten an. System AK-FLEX ist mit allen marktüblichen Fenstertypen kompatibel und bietet hervorragenden Wärme- und Schallschutz. Alle AK-FLEX Elemente können auch mit integriertem Insektenschutz ausgestattet werden.

Der AK-FLEX ist durch das Korpusmaterial EPS optimal auf die Marktanforderungen zugeschnitten. So erfüllt er die Anforderungen der aktuellen und der in Planung befindlichen Energieeinsparverordnung (EnEV). Das gibt Planungssicherheit über viele Jahre. Mit der Basisversion (Revision Innen 260 x 265) werden bereits hervorragende Wärmedurchgangskoeffezienten von 0,61 W/m²K erreicht. Je nach Ausstattung sind U-Werte weit unter 0,30 W/m²K möglich. Die Bedienung erfolgt klassisch über Gurt oder mit Kurbel bzw. Motor.

Selbstverständlich kann optional ein Insektenschutzrollo integriert werden.

Rollladenprofile



Rollladenprofile werden aus PVC oder ausgeschäumten Aluminium gefertigt. Dank des Schaumkerns ist der Aluminiumpanzer bei gleicher Stabdeckbreite etwas leichter als PVC und bietet eine bessere Stabilität bei größeren Flächen. Außerdem ist hier eine breitere Farbpalette möglich.
Bild


Chamer Straße 86a
93057 Regensburg

Tel: 0941 6 96 63 - 0
Fax: 0941 6 87 81

eMail: service@kerschberger.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
08:30 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr

Freitag
08:30 - 14:00 Uhr