Kunststofffenster

Kunststofffenster sind eine Entscheidung fürs Leben

Denn diese Fenster sind so langlebig, wartungsarm und einfach in der Pflege, dass Sie sich nicht mehr darum kümmern müssen. Egal, welche Form, welche Farbe oder welches Dekor – alles ist möglich!

Ob Sie ein ökonomisches Fenster wie Contra oder ein Premium-Fenster wie Climapur suchen – wir haben immer die passende Lösung.

System CONTRATOP

Flexible Anschlagdichtungsserie



Bild

Die neue Fenstergeneration bei EVERS:

System CONTRATOP ist ein modernes, vertieftes System mit zwei Dichtebenen, das gleichermaßen in Neubau und Renovierung einsetzbar ist. In diesem System sorgen 6 Profilkammern für hervorragende Wärmedämmung. Die sehr guten Wärme- und Schalldämmeigenschaften werden in dieser Serie auch durch die große Bautiefe von Blendrahmen und Flügel erreicht.

 

Fenster aus dieser Serie sind optimiert für 3-fach-Verglasung und Klebetechnologie STV® (Statische-Trocken-Verglasung). Bei dieser Klebetechnik handelt es sich um das Verkleben von Glas und Flügelprofil mit einem extra für den Fensterbau konzipierten Klebeband unter Beibehaltung der gewohnten Verklotzung des Glases. Durch das Verkleben der Scheibe mit dem Flügelprofil wird die Steifigkeit der Glasscheibe in den Flügel übertragen und das gesamte System wird in sich stabiler.

 

Für die Fenster Ihrer Wahl stehen attraktive Holzdekor- oder Unifarbfolien zur Auswahl: entweder außen foliert mit innenseitig klassisch weißer Oberfläche oder beidseitig foliert für eine besonders hochwertige Optik.

 

System CONTRATOP im Detail

  1. Geeignet für die Aufnahme von 3fach-Funktionsgläsern bis 54 mm Glasstärke
  2. Schmale Ansichtsbreite und designorientierte 15° Schräge
  3. Optimiert für den Einsatz von STV® (Statische-Trocken-Verglasung), um Scheibe und Flügelüberschlag trocken zu verkleben
  4. Sehr gute Wärme- und Schalldämmung durch 6-Kammer-Aufbau und große Bautiefe bei Blendrahmen und Flügel
Details

System CONVENTTOP

Mitteldichtungsystem mit 3 Dichtebenen



Bild

Die neue Fenstergeneration bei EVERS:

System CONVENTTOP vereint die Vorteile eines Anschlagdichtungs- mit einem Mitteldichtungssystem. Das System verfügt über ein intelligentes Dichtungskonzept mit durchgängig drei Dichtebenen. Zur Verbesserung der Wärmedämmung ist der Flügel zusätzlich mit einer Dichtung im Flügelfalz ausgestattet.

 

Fenster aus dieser Serie sind optimiert für 3-fach-Verglasung und Klebetechnologie STV® (Statische-Trocken-Verglasung). Bei dieser Klebetechnik handelt es sich um das Verkleben von Glas und Flügelprofil mit einem extra für den Fensterbau konzipierten Klebeband unter Beibehaltung der gewohnten Verklotzung des Glases. Durch das Verkleben der Scheibe mit dem Flügelprofil wird die Steifigkeit der Glasscheibe in den Flügel übertragen und das gesamte System wird in sich stabiler.

 

Wählen Sie aus einem reichhaltigem Sortiment die Oberflächenoptik, die zu Ihnen passt.

 

System CONVENTTOP im Detail

  1. Geeignet für die Aufnahme von 3fach-Funktionsgläsern bis 54 mm Glasstärke
  2. Schmale Ansichtsbreite und designorientierte 15° Schräge
  3. Intelligentes Dichtungskonzept mit durchgängig drei Dichtungsebenen
  4. Optimiert für den Einsatz von STV® (Statische-Trocken-Verglasung), um Scheibe und Flügelüberschlag trocken zu verkleben
  5. Sehr gute Wärme- und Schalldämmung durch 6-Kammer-Aufbau und große Bautiefe bei Blendrahmen und Flügel
Details

System °CLIMATOP

Das All-Inclusive-Paket



Bild

Die neue Fenstergeneration bei EVERS:

System °CLIMATOP das Highlight der neuen EVERS-Fensterserien mit 82,5 mm Bautiefe ist geeignet zum Bau passivhaustauglicher Fenster nach ift-Richtlinie WA-15/2 durchgängig auch in Farbe.

 

Auch bei °CLIMATOP können Sie das innovative, RAL-zertifizierte Glasklebeverfahren STV® (Statische-Trocken-Verglasung) nutzen. Mit STV® und Standardaussteifungen sind Flügelgrößen bis zu 2,40 m möglich.

 

Durch den gezielten Einsatz der Schaumtechnologien IKD® (Intensiv-Kern-Dämmung) werden auch bei farbigen Fenstern herausragende Wärmedämmeigenschaften erreicht.

 

Trotz besten Wärmedämmeigenschaften muss bei °CLIMATOP auf nichts verzichtet werden, denn die Profilkombination ist sowohl mit Dekorfolien als auch zukünftig mit der einzigartigen acrylcolor-Oberfläche lieferbar.

 

System °CLIMATOP im Detail

  1. Geeignet für die Aufnahme von 3fach-Funktionsgläsern bis 54 mm Glasstärke
  2. Schmale Ansichtsbreite und designorientierte 15° Schräge
  3. Intelligentes Dichtungskonzept mit durchgängig drei Dichtungsebenen
  4. Optimiert für den Einsatz von STV® (Statische-Trocken-Verglasung), um Scheibe und Flügelüberschlag trocken zu verkleben
  5. Sehr gute Wärme- und Schalldämmung durch 6-Kammer-Aufbau und große Bautiefe bei Blendrahmen und Flügel
Details

Sprossen

Für die Individualität Ihrer Fenster





Bild

Glasteilende Sprossen

Diese Sprossenart wird auch "echte Sprosse" genannt. Hierbei sind die Isolierglasscheiben wirklich geteilt. Jedes einzelne Sprossenfeld wird mit einer kleinen Isolierglasscheibe ausgestattet.



Aufgeklebte Sprossen

Eine aufgeklebte Sprosse besteht aus eingebauten Abstandhalterprofilen, die keinen Kontakt zu den Glasoberflächen haben. Der Fensterbauer setzt dann von außen Sprossen auf, so dass der Eindruck eines Echtsprossen-Isolierglases entsteht, ohne dass die bekannten statischen Belastungen auftreten.



Bild




Bild

Sprossen im Scheibenzwischenraum

Eine innenliegende Sprosse ist eine pulverbeschichtete Aluminiumsprosse die in den Scheibenzwischenraum eingebaut wird. Sie wirkt ähnlich einer handwerklich echten Sprosse.


Gläser

Mehr Geborgenheit




Bild

Schallschutzverglasung

Lärmbelästigungen sind sowohl in der Stadt als auch auf dem Land anzutreffen. Zum Teil sind diese zu hoch, um einen gesunden Schlaf zu finden. Dauerhafter Lärm kann sogar krank machen. Schallschutzverglasung ist die Lösung für dieses Problem. Und ein positiver Nebeneffekt ist die gute Wärmeisolation dieser Verglasung.



Sicherheitsglas

Verbund-Sicherheitsglas (VSG) verdankt seine Sicherheitseigenschaften einer reißfesten und zähelastischen Folie zwischen den Glasscheiben, die im Falle eines Bruches Splitter bindet und somit die Verletzungsgefahr erheblich reduziert.


Bild



Bild

Sonnenschutzverglasung

Um zu verhindern, dass sich Wohnräume im Sommer übermäßig aufheizen, gibt es spezielle Sonnenschutzverglasung. Die durch Farbpigmente und Edelmetalle getönten Scheiben absorbieren einen Großteil der Hitze und geben sie wieder nach außen ab, ohne den Raum zu stark abzudunkeln.


Beschläge

Mehr Sicherheit




Bild

Öffnungsmelder für mehr Komfort

Fenster und Türen sind heutzutage integraler Bestandteil jedes Sicherheitskonzepts oder Teil von Hausautomatisierungen. Auf Wunsch statten wir Ihre Fenster mit speziellen Öffnungsmeldern aus. Ob Heizungssteuerung, Einbruchmeldung per Smartphone oder auch Lüftungskontrolle – die Einsatzmöglichkeiten sind unbegrenzt. Ein berührungsloser, manipulationsgeschützter Kontakt meldet, ob das Fenster geöffnet ist.



Pilzzapfen als Standard

Die meisten Einbrüche werden über das Aushebeln der Flügel mit einfachsten Werkzeugen begangen. Um das zu verhindern, setzen wir ausschließlich Pilzkopfverriegelungen beim Fensterbeschlag ein.


Bild

Ausstattung

Der Fenstergriff




Bild

Secustik® – Der Fenstergriff

Die Secustik®-Fenstergriffe beinhalten einen patentierten Sperr-Mechanismus als integrierte Basis-Sicherheit. Dieser erschwert ein unbefugtes Verschieben des Fensterbeschlags von außen. Ein Kupplungselement zwischen Griff und Vierkantstift wirkt dabei als „mechanische Diode”. Es erlaubt zwar die normale Betätigung des Fenstergriffs von innen, blockiert aber den Griff, falls jemand versucht, den Fenstergriff von außen über den Beschlag zu manipulieren. Bei der 180°-Betätigung der Secustik®- Griffe von der Verschluss- zur Kippstellung rastet der selbstsichernde Sperr-Mechanismus mit einem Präzisions-Klicken in unterschiedliche Griffstellungen ein. Dieses typische Secustik®-Geräusch ist das hörbare Plus für mehr Sicherheit am Fenster.


Weitere Informationen finden Sie in unserem Katalog


Secu100® + Secustik®

Der Secu100® + Secustik®-Fenstergriff verbindet die Technik des Secu100® mit der Secustik®-Technik: Dadurch entsteht sowohl eine hohe mechanische Sicherheit im abgeschlossenen Zustand als auch eine permanente Basis- Sicherheit, wenn der Fenstergriff nicht abgeschlossen ist.


Weitere Informationen finden Sie in unserem Katalog




Bild

Farben

Eine große Auswahl



Verfügbare Farben und Dekore


Sicherheitspakete

Für alle Bedürfnisse gerüstet




Bild

Verdeckt liegender Beschlag

Eine besonders puristische Design-Note erhalten Fenster durch den Einsatz von verdeckt liegenden Beschlägen. Hierbei werden die Drehachsen von außen unsichtbar in den Fensterfalz integriert. So stören Beschlagteile in den Ecken nicht die Gesamtoptik des Fensters.


Lüftungssysteme

Mehr Lebensqualität




Bild

Aufgesetzte Lüftungssysteme

EVERS Fenster können mit einer Vielzahl von Lüftungsystemen ausgerüstet werden. Auf den Flügel aufgesetzte Systeme sind leicht zu steuern und verfügen oft über zusätzliche Komfortfunktionen.



Verdeckt eingebaute Systeme

Im Fensterfalz, von außen unsichtbar montierte Lüftungssysteme bieten sich an, wenn die Gesamtansicht des Flügels nicht unnötig beeinträchtigt werden soll. Zusätzlich kann eine Manipulation – z.B. in vermieteten Objekten – bewusst erschwert werden.


Bild



Bild

Beschlagslüftung

Spezielle Beschläge ermöglichen eine Parallelabstellung des Fensterflügels einige Millimeter vor dem Rahmen. Über den daraus resultierenden umlaufenden Spalt kann eine hohe Frischluftmenge eindringen. Gleichzeitig bleibt der Einbruchschutz gewährleistet.



GECCO

Mit GECCO werden aus normalen Fenstern Lüftungsfenster – für Ihr persönliches „Wohlfühlklima“. In Normalstellung steht die Klappe offen – Luft kann zirkulieren. Bei höheren Windgeschwindigkeiten verschließt die Klappe den Luftkanal automatisch und verhindert unangenehme Zuglufterscheinungen.


Bild



Bild

Regel-Air

Mit den REGEL-air® Fensterfalz-Lüftern FFL wird energieschonend frische Luft unter die Wohnungsdecke des jeweiligen Raumes geführt. Durch Vermischung mit der dortigen Warmluft wird die relative Luftfeuchte in den Räumen auf ein unkritisches Niveau gesenkt.



Aereco ZFH 40

Unsere Zuluftelemente erfassen automatisch die relative Innenraumluftfeuchte. Sie bringen somit frische Luft in die Wohnräume in Abhängigkeit des tatsächlichen Bedarfs: Räume mit einem größeren Bedarf an Frischluft werden mehr belüftet als nicht benutzte Räume. Somit wird permanent für eine optimierte Luftqualität gesorgt.


Bild


Chamer Straße 86a
93057 Regensburg

Tel: 0941 6 96 63 - 0
Fax: 0941 6 87 81

eMail: service@kerschberger.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
08:30 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr

Freitag
08:30 - 14:00 Uhr